Krawattenknoten

Jeder Krawattenknoten hat eine andere Ausstrahlung und eignet sich für unterschiedliche Anlässe. Egal ob Sie den doppelten Windsor, einfachen Windsor, Four in Hand oder einen der anderen Krawattenknoten bevorzugen, mit ein bisschen Übung und unseren You Tube Anleitungen gelingt Ihnen jeder Krawattenknoten.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Krawattenknoten:

1 - Einfacher Windsor Knoten (halber Windsor) 


Kurzinfo: Beim Einfachen Windsor handelt es sich um einen symmetrischen und eleganten Krawattenknoten, der qua Fülle zwischen dem Four in Hand und dem doppelten Windsor liegt. Er kann zu allen Anlässen getragen werden.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Einfacher Windsor.

2 - Doppelter Windsorknoten 


Kurzinfo: Der Doppelte Windsor ist ein symmetrischer und breiter Knoten, der sich besonders für dünne und normale Krawatten eignet. Er ist ideal bei einem Haifischkragen und verleiht Ihnen eine männliche und elegante Ausstrahlung.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Doppelter Windsor.

3 - Four in Hand


Kurzinfo: Beim Four in Hand handelt es sich um einen etwas asymmetrischen, relativ schmalen Krawattenknoten, der sich hervorragend für breitere oder etwas dickere Exemplare, wie Wollkrawatten oder Strickkrawatten eignet.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Four in Hand.

4 - Pratt Knoten


Kurzinfo: Der Pratt Knoten, auch bekannt als Shelby Knoten liegt qua Breite zwischen dem Four in Hand und dem Windsor. Es handelt sich um einen klassischen, symmetrischen, etwas platten Krawattenknoten, der für fast alle Schlipse geeignet ist.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Pratt Knoten.

5 - Oriental Knoten


Kurzinfo: Beim Oriental Knoten handelt es sich um einen modernen, symmetrischen und eleganter Krawattenknoten, der seine Anwendung im Alltag findet. Er ist der ideale Knoten für alle Anfänger unter uns.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Oriental Knoten.

6 - Sankt Andreas Knoten


Kurzinfo: Der Sankt Andreas ist ein symmetrischer Knoten mittlerer Größe. Er eignet sich hervorragend für fast alle Krawatten. Für die dickeren Modelle ist dieser Knoten jedoch nicht zu empfehlen.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Sankt Andreas Knoten

7 - Victoria Knoten


Kurzinfo: Der Victoria Knoten ist vergleichbar mit dem halben Windsor. Er formt einen asymmetrischen Krawattenknoten mittlerer Größe. Diesere Knoten ist Ihr idealer Partner für formelle Anlässe.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Victoria Knoten

8 - Nicky Knoten


Kurzinfo: Beim Nicky Knoten handelt es sich um einen sehr symmetrischen Krawattenknoten, der sich besonders für schmale Krawatten eignet. Er ist auch bekannt als Free American oder Olney Knoten.

Weitere Informationen und unsere Anleitungen finden Sie unter Nicky Knoten.

Haben Sie sich für einen Knoten entschieden und binden Sie diesen zum ersten Mal? Probieren Sie diesen dann erst mit einem alten Schlips aus. So bleibt Ihre neue Krawatte noch verschont. Tragen Sie im Alltag fast nie einen Schlips und begeben Sie sich beim Binden einer Krawatte auf Neuland, dann finden Sie unter Krawatte binden für Anfänger noch ein paar Tipps.

Read more...

Uber Krawatten-Info

Krawatte-Info behandelt alles in Bezug auf Krawatten und Themen die darauf bezogen sind sowie ‚Maßanzüge’ und ‚ Hemden’. Haben Sie eine Frage in Bezug auf Krawatten oder in Bezug auf unsere Website? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf via Email.

  © Blogger template The Beach by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP