Krawatte binden

24. März 2010

Eine richtig gebundene Krawatte soll, wenn Sie gerade stehen, mit der Unterseite ganz leicht die Oberseite Ihres Gürtels berühren. Wenn Sie zum ersten Mal eine Krawatte binden, wird das ziemlich schwierig sein. Bei dickeren Knoten, sowie der Windsorknoten, ist es wichtig dass das breite Teil der Krawatte ein wenig tiefer hängt als das schmale Teil. Der Windsorknoten ist ja ein voller Knoten und wird schnell zu kurz gebunden. Berücksichtigen Sie auch das Material der Krawatte. Bei einer Krawatte mit einer dickeren Fütterung soll man auch mit dem tief hängenden breitem Teil anfangen. Wenn Sie einige Male geübt haben, werden Sie geschickt darin. Dann wissen Sie genau auf welcher Weise Sie die Krawatte festhalten sollen.
Wenn die Krawatte gebunden ist, muss man dafür sorgen, dass der oberste Knopf des Hemdes völlig bedeckt ist. Sorgen Sie auch dafür, dass der Knoten sich ganz in der Mitte vom Kragen befindet. Das schmale Teil der Krawatte muss man durch die Schlinge an der Rückseite der Krawatte ziehen. Diese Schlinge nennt man auch: Passantino.

Pflege der Krawatte

Wenn Sie die Krawatte ablegen möchten, sorgen Sie dann dafür, dass Sie direkt den Knoten lösen. Auf dieser Weise bliebt die Krawatte länger in Form und werden Knitter verhindert. Sollte es doch Knitter geben, dann kann man die Krawatte (chemisch) reinigen. Hängen Sie die Krawatte zum Beispiel ins Badezimmer und die Krawatte wird von selbst gerade gezogen. Sollte die Krawatte noch nicht komplett glatt sein, dann kann man die Krawatte auch bügeln. Nie die Krawatte selbst bügeln; immer ein glattes Küchentuch zwischen Krawatte und Bügeleisen legen, vor allem wenn es sich um eine Seidenkrawatte handelt. Seide schmelzt unter einem Bügeleisen. Bügeleisen auf Stand 2 und schnell über das Handtuch bügeln. Wenn nötig, nochmals bügeln bis Sie mit dem Resultat zufrieden sind.

Krawatte aufbewahren

Mann kann die Krawatte aufrollen, sondern auch aufhängen. Wenn Sie die Krawatte aufrollen möchten, sorgen Sie dann dafür, dass Sie die Krawatte nicht zu straff aufrollen, dann bleibt die Krawatte in Form. Sorgen Sie bei aufhängen dafür, dass die Krawatte nicht in der Nähe von anderer Kleidung hängt; die Krawatte könnte beschädigt werden, wenn sie gegen andere Kleidung schiebt.

Kommentar veröffentlichen

Uber Krawatten-Info

Krawatte-Info behandelt alles in Bezug auf Krawatten und Themen die darauf bezogen sind sowie ‚Maßanzüge’ und ‚ Hemden’. Haben Sie eine Frage in Bezug auf Krawatten oder in Bezug auf unsere Website? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf via Email.

  © Blogger template The Beach by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP